Unsere Sommertagungen


24.11.2018

Einladung zur Sommertagung 2019 in Steinhude

 

Liebe Züchterfreundinnen u. Züchterfreunde,

 

unsere Sommertagung 2019 findet vom 31. Mai – 2. Juni 2019 im Rassegeflügelpark des RGZV Steinhude, An der Mehrzweckhalle 9 in 31515 Wunstorf/Großenheidorn statt.

 

Steinhude und Großenheidorn bilden eine Ortschaft und liegen am Südufer des Steinhuder-Meeres. Der Tagungsort ist verkehrsgünstig zu erreichen und liegt ca. 30 km nordwestlich von Hannover, in 10 km Entfernung zur Autobahn A 2.

 

Für alle bereits am Freitag angereisten Züchterfreunde ist nachmittags ein Rundgang durch den Ortskern von Steinhude mit Bummel über die Uferpromenade geplant. Anschließend Besichtigung einer Aalräucherei mit Verkostung oder Besuch in einem der zahlreichen Cafés. Abends gemütliches Beisammensein in der Zuchtanlage, oder bei günstiger Witterung in einem Biergarten am Meer.

 

Unsere Hauptversammlung findet am Sonnabend den 1.6.2019 im Vereinsheim direkt im Rassegeflügelpark statt. Für Teilnehmer/innen am Rahmenprogramm ist eine 2-stündige Rundfahrt auf dem Steinhuder Meer vorgesehen. Landratten können alternativ das Spielzeug- und das Heimatmuseum oder auch das Insektenmuseum mit Schmetterlingsfarm besuchen. Der gemeinsame Züchterabend bietet sicher allen Teilnehmern Gelegenheit zu intensiven Fachgesprächen.

 

Für Züchterfreunde die einige Tage Urlaub in Steinhude verbringen möchten bietet die nähere und weitere Umgebung mit dem Naturschutzgebiet Steinhuder Meer, den Herrenhäuser-Gärten in Hannover und dem Weltvogelpark in Walsrode vielfältige Ziele.

 

Der Vorstand des RGZV Steinhude freut sich mit uns auf eine gut besuchte Sommertagung 2019 in Steinhude.

 

Walter Sternberg und Fred Weidemann


Sommertagung 2018

 

Die Sommertagung fand dieses Jahr in Sempach in der Schweiz statt. Die angereisten Züchterkollegen konnten sich auf ein volles Wochenende mit vielen Programmpunkten freuen.

Am Freitag standen Züchterbesuche bei Heinz Mathys und Jean-Daniel Hinnen an, bis es abends zum Züchterhöck ging. Am Samstag ging es morgens mit dem Bus nach Ursenbach. Neben einem weiteren Züchterbesuch bei Heinz Feldmann, ging es an diesem Tag mit einer Vorstandssitzung und der Vereinsversammlung weiter. Für alle Nicht-Teilnhemer der Versammlung wurde ein Rahmenprogramm mit einer Burgbesichtigung angeboten. Abends fand der bereits legendäre Züchterabend statt, bis es am Sonntag hieß Heimreise antreten.

Einige Impressionen der Sommertagung in Sempach in der Schweiz finden Sie hier: